Ausgedruckt von:  www.BMW-Einzylinder.de  |  Alle rechte vorbehalten
> Start > Tips > Indexm

Ausbau eines Gleitrohres (Hinterradfederung)

(Aus dem BMW-FORUM von Odeon8)

Gleitrohr ausbauen leicht gemacht:

- Abschrauben beider Deckel, oben und unten.
- Um Beschädigungen der oberen 8kant Mutter zu vermeiden ist dieses Standardwerzeug hilfreich:




Es folgt:
- Lösen der oberen Klemmschraube M8, SW 13 oder 14
- Entfernen der unteren Klemmschraube M8, SW 13 oder 14
- Austreiben des Gleitrohres von unten nach oben mit einem Alu/Hartholzdorn D = 23mm

Zum besseren Verständnis - hier das untere Ende des Gleitrohres:



- Die Feder kann dann zusammen mit der Schutzkappe nach unten gedrückt und seitlich ausgeschwenkt werden.
- Alternativ läßt sich auch die Achsaufnahme mit Fettkappe nach dem Entfernen des Gleitrohres seitlich wegdrücken.

Bei festsitzender Gleitrohr-Klemmung kann diese mit einem Schraubenzieher leicht gespreizt werden,
Anwendung von RostShock o.ä. ist sinnvoll.

Viele Grüße,
Thomas (Odeon8)