Ausgedruckt von:  www.BMW-Einzylinder.de  |  Alle rechte vorbehalten
> Start > Tipps-Tricks

Neueste Tipps & Tricks
Kategorien
Tipps & Tricks dieser Kategorie

Identifizieren der Prim├Ąrspulenden (Kl.1 und Kl.15) einer Z├╝ndspule

Normalerweise ist Kl.1 (-) mit dem Ende der Hochspannungswicklung
verbunden; somit "st├╝tzt" sich die Hochspannung auf der Prim├Ąerwicklung ab.
Das Vertauschen ist nur schwer me├čbar - es addierien sich die Prim├Ąrspannung (ca. 200 V am Kondensator) zu den ca. 20000 V (Kerzenanschlu├č offen) bzw. ca. 2000 V (Kerze funkt.)

Eine Me├čverfahren, um die richtige Klemme rauszufinden ist nicht ganz einfach - rein ohmisch geht da wenig, da der Widerstand zw. prim├Ąr und sekund├Ąr extrem unterschiedlich ist.

ABER:
Unsere Billig-Digis k├Ânnen ganz gut mV (Millivolt) messen.
Also:
- Digivoltmeter an die beiden gr├╝nen Leitungen (Klemmen 1 und 15), Me├čbereich 200 mV.
- Batterie (12 oder 6V) ein Pol an das Z├╝ndkabel (Klemme 4, ohne Widerstands-Kerzenstecker!).
- Den anderen Batteriepol jetzt abwechselnd an die beiden gr├╝nen Kabel.

->Der gr├╝ne, bei dem das Instrument etwas anzeigt ist Kl.15, also Plus vom Z├╝ndschlo├č.

12 Nov 2010 - 19:14 von RŘtz Elektrik | Kommentare (0)
News management powered by Xpression News