Ausgedruckt von:  www.BMW-Einzylinder.de  |  Alle rechte vorbehalten
> Start > Tipps-Tricks

Neueste Tipps & Tricks
Kategorien
Tipps & Tricks dieser Kategorie

Messaufbau mechanischer Regler
um so einen Regler "in vitro", also "offline", ungef├Ąhr(!) zu testen, brauchst du:

- Ein regelbares Netzger├Ąt, was mindestens 5A liefern kann (besser mehr).
- Eine passende vollgeladene 6V Batterie (Akku).
- Eine 6V 21W Bremslichtbirne (zweckm├Ą├čig mit Fassung)

Im Anhang ist der Schaltplan.

Die Birne zeigt die Stellung des Regelschalters an:
- Birne hell = Lima gibt volle Leistung, weil Spannung < 6,9V.
- Birne halbhell = Lima geht auf halbe Leistung, sollte bei 6,9-7,0V sein.
- Birne aus = Lima aus, sollte bei 7,2 - max. 7,4V sein.

Den R├╝ckstromschalter mu├č man selbst beobachten:
- Er sollte bei 6,7V anziehen.
- Beim zur├╝ckdrehen des Netzger├Ątes (auf Werte unter 4,0V) mu├č er wieder abfallen.
Auf keinen Fall darf es zum "Selbsthalten" des R├╝ckstromschalters durch eine volle(!) Batterie kommen.

Der "R├╝ckstrom" durch die Bremslichtbirne ist sehr viel geringer als echter R├╝ckstrom! Deswegen kann man hier nichts genaues zu der Spannung sagen, bei der er abfallen mu├č....
(...zumindest nicht theoretisch... in Praxi k├Ânnte man mal viele gute Regler so durchmessen und so einen Wert ermitteln, habe aber selbst keine representative Anzahl.)
Hauptsache er f├Ąllt ├╝berhaupt ab.

Die Spannung bitte zw. 61 u. 31 messen (vor allem f├╝r den R├╝ckstromschalter wichtig).
An der Batterie kann man zus├Ątzlich messen (Diskrepanzen bei schlecht schlie├čenden Kontakten, etc..).

┬╗ Forums-Link
24 Jun 2009 - 08:20 von cledrera Elektrik | Kommentare (0)
News management powered by Xpression News