Ausgedruckt von:  www.BMW-Einzylinder.de  |  Alle rechte vorbehalten
> Start > Tipps-Tricks

Neueste Tipps & Tricks
Kategorien
Tipps & Tricks dieser Kategorie

Festgefressene Auspuffmutter lösen
Auspuffmutter:
Am schonendsten bekommst du die runter mittels eines Schweißpunktfräsers/bohrers.
Das ist ein Bohrer mit flachen (180°) Schneiden und einer kleiner Zentrierspitze...kostet nicht viel (ca. 6€).
Senkrecht in die Mutter bohren bis man das Gewinde sieht....langt meistens schon....macht nichts kaputt, glättet etwas die Spitzen des Gewindes auf einen Durchmesser von 8-10mm (je nach Bohrergröße)....die kleine Zentrierspitze hinterlässt eine kleine Vertiefung von 1mm.
Falls die Bohrung alleine nichts bringt (bei mir konnte ich danach die Muttern von Hand abdrehen)....WD40 draufträufeln, jetzt kommt das Zeugs nämlich auch dahin wo es soll....nämlich zwischen die Gewinde.
6 May 2010 - 11:00 von cledrera Motor & Getriebe | Kommentare (0)
News management powered by Xpression News